Herzlich willkommen...

... bei Betriebliches Gesundheitsmanagement – Manuela Schmelke!

Was ist Betriebliches Gesundheitsmanagement bzw. BGM?

BGM
Betriebliches Gesundheitsmanagement, steht für eine systematische, zielorientierte und kontinuierliche Steuerung aller betrieblichen Prozesse, mit dem Ziel Gesundheit, Leistung und Erfolg für den Betrieb und alle seine Angestellten zu erhalten und zu fördern.

Ziele sind:
• gesunde, motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter bis zur Rente
• Kostenersparnis durch geringen Krankenstand und minimierte Produktionausfälle
• Stärkung der Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit
• verbessertes Betriebsklima
• Sicherung von Fachkräften
• Entwicklung und Stärkung persönlicher Potentiale

Mitarbeiter sind „DAS“ Potenzial in jeder Firma
Gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Team arbeite ich
auf allen Unternehmensebenen – von der Führungskraft
bis zum Azubi.

EIN GESUNDER MITARBEITER
KOSTET GELD; EIN KRANKER
MITARBEITER KOSTET EIN
VERMÖGEN!

Rechtliche Rahmenbedingungen
Ein ganzheitliches BGM nimmt Bezug auf eine Vielzahl gesetzlicher Vorgaben, zu denen der Arbeitgeber generell schon verpflichtet ist. ArbSchG § 5, ASiG, SGB IX §84

Fast keine Firma fängt bei Null an. Zahlreiche Unternehmen haben bereits Projekte wie z.B. Arbeitsschutz-Managementsysteme.

Sie möchten gerne mehr über mein Angebot zum betrieblichen Gesundheitsmanagement erfahren oder einen unverbindlichen Kennenlerntermin vereinbaren? Dann schreiben Sie mir jetzt eine E-Mail.